Startseite Zurück Gewänder und Bilder Kunden & Referenzen Aktuelles Kontakt & Anfrage              

AGB

Maß nehmen

Preisbeispiel

FAQ

Über Mel´s Gewänderey

Links

Veranstaltungskalender

Bücher und Filme

 

Maß nehmen

 

Am besten lässt Du Dir beim messen von jemanden helfen. Dann wird es deutlich genauer. Lege das Maßband so eng am Körper an, dass gerade so noch ein Finger dazwischen passt. Am besten misst Du direkt über der Unterwäsche, die Du darunter tragen möchtest.

Mit meinem Angebot schicke ich Dir einen Fragebogen. In dem findest Du die Maße, die ich für Dein Gewand brauche.

Diese Maße werden normalerweise benötigt:

Hosen:

Markiere zunächst die Stelle, an der die Hose oben enden soll, z. B. mit einem Gürtel oder Band.

1. Leibhöhe: 

Auf einem Stuhl sitzend von der Stuhlfläche bis zur Stelle des gewünschten Hosenbunds messen.

2. äussere Beinlänge:

Vom Hosenbund bis zum gewünschten unteren Hosenende messen.

3. Bundumfang: 

Umfang an der markieren Stelle, am obersten Ende der Hose.

4.-6.: Umfang in 5 cm-Schritten unterhalb des Bundes. 

7. innere Beinlänge: 

Vom Schritt bis zum gewünschten Unteren Hosenende.

8. Oberschenkelumfang an der stärksten Stelle.

Oberteile und Kleider:

9. Brustumfang:

An der stärksten Stelle der Brust messen.

10. Taillenumfang:

an der schmalsten Stelle messen.

11. Hüftumfang:

An der stärksten Stelle messen.

12. Brusthöhe:

Von der Schulter gerade runter bis zu stärksten Stelle der Brust messen.

13. Taillenhöhe: Von der Schulter gerade runter bis zur Taille messen.

14. gewünschte Ausschnitttiefe:

Von der Schulter gerade runter bis zum gewünschten Ausschnitt messen.

15. Halsumfang

16. halbe Schulterbreite:

Vom Armansatz bis zum Hals messen.

17. Armlänge:

Vom Armansatz über den leicht (!) angewinkelten Ellenbogen bis zum gewünschten Ärmelende messen.

18. Oberarmunfang:

An der stärksten Stelle des Oberarms messen.

19. Armansatzumfang:

Mit herunterhängendem Arm direkt am Armansatz entlang und der Achsel hindurch messen.

 

20. ganze Schulterbreite:

Vom Armansatz bis Armansatz messen.

21. Rückenhöhe: 

Von dem unteren Halswirbel (steht leicht hervor) bis zur Taille messen.

 

22. gewünschte Kleidlänge:

von der Schulternaht über die Brust bis zur gewünschten Länge des Kleids messen.

Soll das Rockteil des Kleides eng anliegen, benötige ich zusätzlich noch die Maße 2 - 6, wie oben beschrieben.

         24. gewünschte Länge eines Oberteils:

Von der Schulter gerade runter bis zur gewünschten Länge des Oberteils messen.

Röcke:

23. gewünschte Rocklänge: 

Von der Stelle an der der Rockbund sein soll bis runter zur gewünschten Länge messen.

Ausserdem benötige ich für einen Rock noch die Maße 2 - 6, wie oben beschrieben.

 

 

 

 

Startseite    Gewänder und Bilder    Kunden und Referenzen    Aktuelles    Info und Service     Kontakt und Anfrage

Impressum & Datenschutzhinweis