Startseite >> Infos und Service   >> FAQ  Bestellung

FAQ und Bestellinfos

Wenn du dir deine Wunschgewandung oder Wunschkleidung maßschneidern lassen möchtest, hast du sicher viele Fragen….

 

Wie läuft die Bestellung ab?

Zuerst schreibst du mir deine Anfrage ganz unverbindlich über das Kontaktformular oder per Email. Schreibe mir am besten alle deine Wünsche, Gedanken und Fragen und auch den Zeitpunkt, an dem du dein Gewand gerne zum ersten mal tragen möchtest.

Dann klären wir die groben Eckpunkte zunächst per Email und wenn dann alles passt werde ich dich fragen, ob du über die Ferne planen möchtest, oder einen Termin bei mir möchtest. So gehen wir also mit der Planung mehr und mehr ins Detail und sobald alles genau feststeht, bekommst du einen Werkvertrag mit Festpreis, garantiertem Fertigstellungstermin und allen Details nochmal darin beschrieben.

Sobald ich dann deine Unterschrift und die Anzahlung habe,  ist der Auftrag fest und du brauchst nur noch zu warten, bis ich mich wieder bei dir melde, z.B. für einen Anprobetermin oder eventuelle Rückfragen.

Wie lange brauchst du für eine maßgeschneiderte Gewandung?

Das kommt darauf an, wie aufwendig es ist und wie lange ich im Voraus ausgebucht bin.

Meinen aktuellen Auftragsstatus findest du hier. Wenn dein Wunschtermin im angegebenen Monat oder später liegt, schreib mir bitte einfach, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass ich dir deine Gewandung rechtzeitig fertig stellen kann.

Pauschal kann ich das hier schwer beantworten, also schreib mir gerne: mel@gewaenderey.de

Ich weiß schon genau, was ich möchte, wie läuft das jetzt ab?

Schildere mir (gerne auch mit Hilfe von Bildern) in der Anfrage möglichst genau, wie du dir deine Gewandung vorstellst. Dann berate ich dich gerne, in wie fern die Umsetzung möglich ist.

Ich hab nur eine ganz grobe Vorstellung, wie machen wir das jetzt?

Schreib mir am besten einfach deine Gedanken, egal wie unstrukturiert sie dir erscheinen mögen. Ich helfe dir gerne, deine Gedanken zu sortieren und herauszufinden, wie die richtige Gewandung für dich aussehen soll.

Gerne auch die Epooche oder das Jahr, falls es sich um eine historische Gewandung handelt. Bei Larpgewandung erzähle mir gerne etwas zu deinem Charakterhintergrund und alles was dir sonst noch einfällt.

Ich weiß, was ich möchte, habe aber Angst, dass es mir nicht steht. Was nun?

Schick mir am besten ein paar aussagekräftige Bilder von dir zusammen mit deinen Wünschen zu deiner Gewandung, dann kann ich eine erste Einschätzung machen. Am besten kann ich dich beraten, wenn ich dich vor mir sehe, in meinem Atelier. Oft hilft dir bei der Einschätzung auch deine Alltagskleidung. Welche Details magst du an dir und welche so gar nicht?

Ich habe ein bestimmtes Budget für meine Gewandung, kannst du da drunter bleiben?

Bitte nenne mir dein Budget gleich bei der Anfrage, damit ich dich richtig beraten kann. Ich bin immer bestrebt Kostümträume mit jedem Budget zu erfüllen. Vielleicht ist dein Budget gar nicht so klein wie du denkst oder aber es gibt Möglichkeiten, das Ganze so anzupassen, dass es günstiger wird. Das sind oft Kleinigkeiten, die sehr viel ausmachen.

Schreib mir gerne deine Anfrage auch mit einem kleinen Budget, ich berate dich gerne.

Bekomme ich bei dir auch Zubehör?

Das kommt ganz darauf an. Alles, was aus Stoff ist, grundsätzlich ja! Aus Leder teilweise auch. Ich beherrsche Lederbearbeitung bis zu einem gewissen Grad. Manches kann ich dir gerne und bedenkenlos anbieten, anders überlasse ich lieber den Spezialisten. Mit Worbla, Fimo und co. sieht es ähnlich aus. Metall kann ich nicht verarbeiten.

Bietest du auch Reifröcke, Tournüren, Petticoats, Krinolinen und ähnliches an?

Ja, ich fertige alle Arten von Unterröcken an vom rieseigen Panier bis zum einfachen Unterrock.

Ich bin aber auch offen, einen günstigen Reifrock für dich hinzuzukaufen.

Wie ist das mit Schuhen?

Solltest du planen, Schuhe mit Absätzen zu tragen, solltest du diese bereits mit zur Anprobe bringen. Jedenfalls bei langen Röcken.

Ich kann dich auch gerne bei der Frage beraten, welche Schuhe zu welcher Gewandung passen.

Welche Unterwäsche brauche ich?

Fragen zur passenden Unterwäsche kannst du mir auch immer gerne stellen.

Bei Anproben von eng sitzenden Kleidern oder Oberteilen solltest du nach Möglichkeit den endgültigen BH oder Corsage tragen.

Wie oft muss ich zur Anprobe kommen?

Das ist sehr unterschiedlich und kommt zum einen auf die Art der Gewandung und zum anderen auf deinen Wünsche an.

Ich hatte schon Kundinnen, die gerade bei den Verzierung und Details viel Einfluss nehmen wollten und dann oft zur Anprobe bei mir waren. Auf der anderen Seite gibt es Kleider, die ganz ohne Anprobe auskommen und auch immer wunderbar passen.

Der Regelfall ist eine Anprobe im frühen Stadium und manchmal noch eine zweite, wenn sich manches bei der ersten Anprobe schlecht festlegen lässt.

Kann ich dich zur Beratung besuchen?

Ja, du kannst sehr gerne einfach einen Termin mit mir ausmachen und mich in meinem Atelier besuchen. Dann können wir dein Gewand gemeinsam planen, du kannst dir die Stoffe aussuchen und ich kann auch gleich Maß nehmen.

Muss ich dich besuchen oder geht das auch über die Ferne?

Die Beratung geht auf jeden Fall über die Ferne und das fertige Gewand kann ich dir auch zuschicken. Manche Gewänder brauchen unbedingt eine Anprobe, aber auch das habe ich schon postalisch gemacht. Wenn du auf keinen Fall zu mir ins Atelier kommen möchtest, frage am besten gleich in der Anfrage nach, ob das in deinem speziellen Fall möglich ist. Ich habe schon viele Kleider komplett über die Ferne angefertigt. In vielen Fällen ist das möglich.

Wie ist das mit dem Maßnehmen?

Maßnehmen kannst du  entweder selbst oder ich nehme deine Maße bei deinem Besuch. Wenn du selbst maßnehmen möchtest, schicke ich dir einen Fragebogen und eine Anleitung zusammen mit dem offiziellen Angebot zu.

Wenn du zu einer Anprobe kommst, sind die Maße nicht so dramatisch, da ich die Anprobe in einem sehr frühen Stadium mache und dann noch viel ändern und anpassen kann. Falls du nicht zu einer Anprobe kommen möchtest (bei vielen Kleidern ist das möglich), kann dein Kleid nur so gut passen, wie die Maße sind. Wenn du also selbst maßnimmst, solltest du dir am besten von jemanden helfen lassen und bei  der kleinsten Unsicherheit lieber nachfragen.

Ich kläre das dann gerne alles im Detail mit dir.

Wie läuft das mit der Auswahl der Stoffe?

Wenn du mich in meinem Atelier besuchen kommst, kannst du dich durch unendliche Stoffproben wühlen. Falls du etwas spezielles möchtest, bestelle ich auch entsprechende Proben. Und natürlich berate ich dich gerne ausführlich, welche Stoffe, die besten für dein Kleid sind.

Ich bin auch offen dafür, falls es dir lieber ist, selbst nach Stoffen zu suchen und berate dich auch in diesem Fall. Wenn ich dich über die Ferne berate, kann ich dir auch Proben schicken. Das lösen wir einfach alles ganz individuell.

Schneiderst du auch für Kleinwüchsige, Rollstuhlfahrer, spezielle Figuren usw.?

Ja, das habe ich schon oft gemacht. Auch hier haben wir schon die verschiedensten Lösungen für die Anprobe gefunden. Vom Hausbesuch, über Referenzkleidungsstück, bis hin zum schicken eines Anprobeteils. Bei einem Mittelalterkleid hat es auch schon mal ohne Anprobe geklappt.

Wir finden auch für dich die ideale, kreative Lösung. Natürlich berücksichtige ich sämtliche Ansprüche, die du an dein Kleidungsstück hast. Sprech mich einfach gerne ganz offen auf alles an! 

Ich bin schwanger oder habe ein Baby, was muss ich beachten?

Als Schwangere gibt es für dich viele Möglichkeiten, je nachdem “wie” schwanger du bist. Ich berate dich gerne! Wenn du schon ein Baby oder kleines Kind hast, ist es wichtig, dass du dich frei bewegen kannst und vielleicht möchtest du auch in Gewandung stillen? Es gibt für alles eine Lösung. Ich berate dich gerne!

Meine Frage war nicht dabei oder wurde nicht zufriedenstellend beantwortet

Dann schreib mir einfach gerne eine Email an mel@gewaenderey.de