Borten über Borten

 

Borten sind eine einfache und dennoch wunderschöne Möglichkeit, deine Gewandung zu verzieren. Aber nicht nur für Gewandung eigen sich Borten. Auch auf  Brautkleidern, Tanzkostümen oder Abendkleidern kann eine Borte eine passende Verzierung sein.

 

Denn es  gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Borten, die ich dir in diesem Artikel ein wenig näher bringen möchte.

 

Jacquardborten oder Webbänder

Tunika Mittelalter Loden

Jacquardborten sind die häufigsten Borten mit der größten Auswahl. Es gibt sie in allen Farben und Breiten.  Sie sind die klassische Verzierung für Gewandungen und außerhalb der authentischen Reenactmentszene immer gerne genommen. Mit einer Jacquardborte kannst du jeder Fantasy- oder Mittelaltergewandung einen besonderen letzten Schliff verleihen.

 

Passend für:

 

  • Fantasykostüme
  • Elbenkleider
  • Larp Gewandung
  • Mittelalterliche Gewandung

 

 

Brettchenborten

Mittelalter Brautkleid

Das Weben von Brettchenborten ist ein uraltes Handwerk, das zwischenzeitlich beinahe in Vergessenheit geraten ist. Seit einigen Jahren wird diese Tradition allerdings fleißig am Leben gehalten.  Brettchenborten werden in aufwendiger Handarbeit hergestellt und haben daher ihren berechtigten Preis. Der Vorteil von Brettchenborten ist, dass du oft großen Einfluss auf das Design hast, da du dir die Borte nach deinen Wünschen anfertigen lassen kannst. Zumal hast du eine absolut authentische Verzierung für deine historische Gewandung .

 

Passend für:

 

  • Mittelalter Gewandung
  • Wikinger Gewandung
  • Kelten Gewandung
  • Taschen
  • Rustikale Verzierungen aller Art

 

Ripsbänder

Ripsbänder sind genau wie Brettchenborten und Jacquardborten flache, bunte Bänder. Sie werden bedruckt und so können sie mit Comicmustern und vielem mehr versehen werden. Ripsbänder glänzen und man sieht ihnen ihr Plastikleben deutlich an. Daher eignen sich Ripsbänder nicht für Gewandung

 

Passend für :

  • Hundegeschirre und -halsbänder
  • Kinderkleidung
  • Moderne Dekorationen

 

Sariborten

Elben Brautkleid Ärmel

Unter dem Begriff Sariborten bekommt man wunderschöne, aufwendig  bestickte Borten aus Seidenorganza. Die Stickereien sind mit Boulliondraht, Perlen und Pailletten angereichert. Sie machen aus jedem Gewand einen edlen Hingucker.

 

Passend für:

  • Elbenkleider
  • Orientgewandung
  • Brautkleider

 

Perlenborten

Spitzenborte am Hochzeitskleid

Perlenborten sind ebenfalls eine Möglichkeit einem Kleidungstück einen sehr edlen Hauch zu verleihen. Perlenborten gibt es in Form von einfachen Bändern bis zu hin zu breiten, aufwendigen Borten.

 

Passen für:

  • Brautkleider
  • Elbenkleider
  • Historisch anmutende Fantasykostüme

 

 

Paillettenborten

Chor Kleid

Neben einfachen Paillettenbändern, bei denen einfach eine Paillette an die andere gereiht ist, gibt es auch richtige Paillettenborten, in denen Pailletten raffiniert angeordnet sind und oder mit Perlen oder anderem gemischt werden.

 

Passend für:

  • Abendkleider
  • Tanzkleider

 

Spitzenborten

Sommer Brautkleid weiss Baumwolle Strandhochzeit

Spitzenborten gibt es in unterschiedlichen Qualitäten und davon hängt es ab, wie sie zu einem bestimmten Kleidungsstück passt. Glänzende Tüllspitze, Schachtelspitze, Klöppelspitze und so weiter. So unterschiedlich die Bezeichnungen, so unterschiedlich die Optik. Da kommt es wirklich ganz auf das bestimmte Kleidungstück an und bei historischen Kostümen auch, ob das Ganze historisch korrekt sein oder zumindest wirken muss.

 

Passend für:

  • Historische Kostüme
  • Fantasykostüme
  • Elbenkleider
  • Brautkleider
  • Dekorationen
  • und vieles mehr

 

 

Applikationsborten

Bräutigam Gewandung

Applikationsborten sind wie aufbügelbare Applikationen, allerdings in länglicher Bortenform. Sie vermitteln den Eindruck einer Stickerei , was sehr schön wirken kann. Leider hält der Klebstoff auf vielen Stoffen nicht dauerhaft gut und man muss häufig mit Textilklebstoff nachhelfen.  Wenn dich das nicht stört, kann eine Applikationsborte eine tolle, einfache Möglichkeit sein, eine sehr aufwendige Stickerei vorzutäuschen.

 

Passend für :

  • edle Larp Gewandung
  • Fantasykostüme
  • Elbenkleider

 

Posamentenborten

Mittelalterkleid grün

Posamentenborten sind typische geflochtene, glänzende Borten. Die klassische Posamentenborte ist ca. 1 cm breit und gibt es in allen möglichen Farben. Es gibt aber auch breitere und aufwendigere Posamentenborten. Das besondere an Posamentenborten ist, dass sie sich ganz besonders gut um Rundungen legen lassen, auch enge Schnörkel kann man damit gestalten. So lassen sich mit Posamentenborten auch Motive auf ein Gewand zaubern. Posamentenborten sehen auf vielen Kleidungsstücken toll aus!

 

Passend für:

  • Fantasy Kostüme
  • Historische Gewänder
  • Elbenkleider
  • Brautkleider
  • Abendkleider
  • Dekorationen

 

Gimpen

Weste Bräutigam

Gimpe ist die Bezeichnung für eine sehr schmale Borte, oft noch schmaler als Posamentenborten und meist sehr fein und flach.

Gimpen wirken sehr edel und man kann damit sehr viele Verzierungen machen, auch zum Beispiel um Knopflöcher im Rokoko Stil.

 

Passend für:

  • Fantasy Gewandungen
  • Historische Kostüme
  • Elbenkleider
  • Brautkleider
  • Abendkleider

 

 

Brokatborten

Rokokokleid Robe a la Francaise

unter dem Begriff “Brokatborten” oder auch “Gold- und Silberborten” findet sich ein Sammelsurium aus Posamenten, Flechtborten und vielem mehr.  Gerade im Bereich der posamentenähnlichen Gold- oder Silberborten gibt es wunderschöne, filigrane Borten, mit denen sich Gewandungen wirklich ganz besonders veredeln lassen. Diese Borten lassen sich normalerweise alle sehr gut um Rundungen legen und eigenen sich daher auch besonders schön für runde Ausschnitte.

 

Passend für:

  • Fantasykostüme
  • Historische Gewänder
  • Brautkleider
  • Elbenkleider
  • Dekorationen

 

Fransenborten

Tournürenkleid schneiderei

eine Besonderheit unter den Borten, sind Fransenborten. Sie gibt es mit langen oder kürzeren Fransen oder allerlei Schlaufen.

 

Passend für:

  • Viktorianische Kleider
  • Steampunk
  • 20er Jahre Kleider
  • Western Kostüme
  • Vorhänge
  • Dekorationen

Weitere Möglichkeiten für Verzierungen stelle ich dir in diesem Blogartikel vor:

19 Verzierungen für Gewandung und Kleidungstücke, die du kennen solltest